Impressum

Davis Lernverband gGmbH
Davis® Dyslexia Association D.A.CH. - Deutschland/Österreich/Schweiz

Wandsbeker Chaussee 132 
22089 Hamburg

E-Mail: info@dyslexia.de
Telefon: 040 / 25 1786-22 
Telefax: 040 / 25 1786-24 

Sitz der Gesellschaft:
Hamburg


Geschäftsführung:
Ioannis Tzivanakis

Sonja Heinrich

Kammer:
IHK Hamburg


Registergericht:
Amtsgericht Hamburg HRB 71978

 
Copyright
Copyright 1996-2013 Davis Lernverband gGmbH. Alle Rechte vorbehalten. Alle Inhalte einschließlich Texten, Bildern, Grafiken und Multimediadateien unterliegen dem Urheberrecht und den Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Eine Weiterverwertung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Davis Lernverbands.


Erklärung, Rechtliche Hinweise, Haftungsausschluss 
Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unserer Webseite Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Webseite inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Webseite ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. Die Davis Dyslexia Association Deutschland übernimmt keine Haftung für Inhalte auf unmittelbar von diesem Internetauftritt verlinkten Sites. Eine Verantwortung für eventuell direkt oder indirekt entstandene Schäden durch Inhalte auf unmittelbar von diesem Internetauftritt verlinkten Sites ist ausgeschlossen.

 

 

Wir sind der Davis-Lernverband, repräsentieren die Davis-Methode und sind lizensiert durch den internationalen Dachverband DDAI.

Der aktuelle Newsletter
Banner: Lernintelligenz Shop
Facebook
Davis-Autismus-Ansatz